Glossar

Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung gemäß § 44 BNatSchG – ASB/ saP

Die rechtliche Grundlage bildet § 44  des Gesetzes über Naturschutz und Landschaftspflege (BNatSchG) in Verbindung mit ...

 

Umweltverträglichkeitsstudie/ -prüfung gemäß UVPG – UVS/ UVP

Die UVS gemäß UVPG/ BImSchG  beschreibt und bewertet den Naturhaushalt, stellt Raumwiderstände fest und prognostiziert die ...

 

Natura 2000 –- Verträglichkeitsprüfungen - FFH-VP / SPA-VP

Gemäß §§ 34, 36 BNatSchG erarbeiten wir für Schutzgebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Gebiete) und Europäische ...

 

Planungen zur ökologischen Durchgängigkeit und zur Gewässerentwicklung gemäß Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)

Ziele der EG-WRRL (Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates der ...

 

Landschaftspflegerische Begleitplanung (LBP) im Zuge der Eingriffsregelung nach § 14 ff BNatSchG - LBP

Der LBP ist ein Planungsinstrument, welches 1. Ort, Art, Umfang und zeitlichen Ablauf des ...

 

Erarbeitung von Ökokontomaßnahmen und Unterstützung bei der Verwaltung von Ökokonten - Öko

Vorhaben, die zu erheblichen Beeinträchtigungen des Naturhaushaltes und seiner Funktionsfähigkeit ...

 

Landschaftsplanung - LP

Landschaftsplanung ist die "räumliche Fachplanung" des Naturschutzes. Sie wird seit 1976 mit dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) gesetzlich geregelt (Sachsen-Anhalt in §§ ...